Nutzerkonto

Susanne Witzgall: Power of Material/Politics of Materiality
Power of Material/Politics of Materiality
(S. 13 – 25)

Susanne Witzgall

Power of Material/Politics of Materiality
An Introduction

PDF, 13 Seiten

  • Ding
  • Materialität
  • Materialästhetik
  • Anthropologie
  • Spekulativer Realismus
  • materialist turn

Meine Sprache
Deutsch

Aktuell ausgewählte Inhalte
Deutsch, Englisch, Französisch

Susanne Witzgall

ist promovierte Kunsthistorikerin und seit 2011 wissenschaftliche Leiterin des vom BMBF geförderte cx centrum für interdisziplinäre studien an der Akademie der Bildenden Künste München. 2003 bis 2011 lehrte sie hier am Lehrstuhl für Kunstgeschichte. Darüber hinaus war sie als freie Kuratorin und von 1995 bis 2002 als Kuratorin am Deutschen Museum Bonn und Deutschen Museum, München tätig. Sie ist u. a. Kuratorin bzw. Cokuratorin der Ausstellungen: Art & Brain II (1997/1998), Das zweite Gesicht (2002), Say it isn’t so (2007), (Re)designing nature (2010/2011) sowie Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher und Aufsätze zur zeitgenössischen Kunst und zum Verhältnis Kunst und Wissenschaft.

Weitere Texte von Susanne Witzgall bei DIAPHANES
Kerstin Stakemeier (Hg.), Susanne Witzgall (Hg.): Power of Material – Politics of Materiality

In the last years a new focus on material phenomena has become increasingly oberservable in the arts and sciences. Most diverse disciplines are stressing the momentum and the agency of matter, material and things and underline their status as agents within the web of relationships of culture and nature. The book "Power of Material / Politics of Materiality“ deepens this current discourse and for the time brings materialist tendencies within the arts, design and architecture into a direct dialogue with a range of scientific approaches from a "New Materialism“ within the humanities and social sciences.

 

This publication is the result of the first year of program at the newly established cx centre for interdisciplinary studies at the Academy of Fine Arts Munich.

Inhalt