Nutzerkonto

Matthias Thiele

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Sprache und Literatur der Fakultät Kulturwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Theorie und Geschichte portabler Medien, Flexibler Normalismus im Fernsehen, Migration und Rassismus in den Medien.

Weitere Texte von Matthias Thiele bei DIAPHANES
  • Medienwissenschaft
  • Aufzeichnungspraktiken
  • Subjektivierung
  • Mediengeschichte
  • Bruno Latour
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Digitalisierung
  • Mobile Media
  • Schreibszene