Nutzerkonto

Jörg Scheller

ist Kunsthistoriker, Journalist, Musiker und Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste. Er studierte Kunstgeschichte, Philosophie, Medienkunst und Anglistik. 2013 kuratierte er den Salon Suisse an der Biennale von Venedig. Als Sänger und Bassist des Metal-Duos Malmzeit betreibt er seit 2003 einen Heavy Metal Lieferservice.

Weitere Texte von Jörg Scheller bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Arnold Schwarzenegger oder Die Kunst ein Leben zu stemmen, Stuttgart, Franz Steiner Verlag
  • 2010
    No Sports! Zur Ästhetik des Bodybuildings, Stuttgart, Franz Steiner Verlag
  • Künstlerische Forschung
  • Digitale Kultur
  • Algorithmen
  • Kulturindustrie
  • Bildtheorie
  • Bologna-Prozess
  • Kulturjournalismus
  • Georges Bataille
  • Digitalisierung
  • Kunst
  • Digitale Medien
  • Globalisierung
  • Ausstellung
  • Aby Warburg
  • Kulturelle Praxis