Nutzerkonto

Jan Lietz

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Zuvor war er als Mitarbeiter an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule im Drittmittelprojekt „Das Philologische Laboratorium“ tätig. Die Schwerpunkte seiner Forschung liegen u.a. in den Bereichen der Ästhetik und Poetik/Poetologie, der Kritischen Theorie sowie der Gegenwartsliteratur. Seine Dissertation ‚Haltung‘ und Realismus. Zur Theorie poetischer Verallgemeinerung erscheint im Sommer 2023.
Weitere Texte von Jan Lietz bei DIAPHANES
  • Einleitung

    In: Michel Chaouli (Hg.), Jan Lietz (Hg.), Jutta Müller-Tamm (Hg.), Simon Schleusener (Hg.), Stichwörter für die kritische Praxis

  • Haltung

    In: Michel Chaouli (Hg.), Jan Lietz (Hg.), Jutta Müller-Tamm (Hg.), Simon Schleusener (Hg.), Stichwörter für die kritische Praxis

Bibliografie
  • Literaturwissenschaft
  • Kritik
  • Sprache
  • Literatur
  • Kulturelle Praxis