Nutzerkonto

Gabriele Gramelsberger

Gabriele Gramelsberger

ist Professorin für Wissenschaftstheorie und Technikphilosophie an der RWTH Aachen. Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte sind die Digitalisierung von Wissenschaft und Forschung und die maschinische Epistemologie künstlicher Intelligenz.

Weitere Texte von Gabriele Gramelsberger bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2020
    Datennaturen, Zürich, diaphanes
  • 2009
    Computerexperimente. Zum Wandel der Wissenschaften im Zeitalter des Computers , Bielefeld, Transcript
  • 2009
    Climate Change and Policy – The Calculability of Climate Change and the Challenge of Uncertainty (Hg. mit Johann Feichter), Heidelberg, Springer
  • Englisch
  • 2020
    Natures of Data, Zürich, diaphanes
  • 2011
  • Technikgeschichte
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Programmierung
  • Cyberwar
  • Converging Technologies
  • Kunsttheorie
  • Künstlerische Forschung
  • Krieg
  • Künstlerische Praxis
  • Computersimulation
  • Informatik
  • Gegenwartskunst
  • Computer
  • Handlung
  • Kunst