Nutzerkonto

Anne Schwalbe

lebt und arbeitet als Fotografin in Berlin. Sie studierte Germanistik und Kulturwissenschaft an
der Humboldt-Universität zu Berlin und wurde an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin ausgebildet, wo sie 2013–2014 auch unterrichtete. Sie veröffentlichte die Fotobücher Wiese I – XX (2011), Blindschleiche und Riesenblatt (2010–2013), Vulkan oder Stein (2012), Wiese XXI – XLVIII (2013, alle erschienen im Selbstverlag, Berlin).

Weitere Texte von Anne Schwalbe bei DIAPHANES
  • Anthropozän
  • Medienökologie
  • Globale Ökologie
  • Ökosystem
  • Ökologie