Nutzerkonto

Lilian Peter

Lilian Peter

studierte einige Semester Klavier an der Musikhochschule München, es folgte ein Studium der Philosophie und Musikwissenschaft mit einem Ausflug ins Altgriechische in Wien, Tübingen und Heidelberg. Nach einem weiteren Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und längeren Auslandsaufenthalten lebt sie heute als Schriftstellerin, Klavierlehrerin und Übersetzerin zumeist in Berlin. 2017 wurde sie mit dem Edit Essaypreis ausgezeichnet, es folgten diverse Aufenthaltsstipendien (u.a. in der Villa Kamogawa in Kyoto/Japan sowie im Künstlerhaus Edenkoben); 2020 und 2021 erhielt sie Arbeitsstipendien des Berliner Senats.
Bibliografie
  • Subjektivierung
  • Erinnerung
  • Identität
  • Essay
  • Feminismus