Nutzerkonto

Katja Davar

ist freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Köln und London. Sie hat Malerei an der Central Saint Martins School of Art, London und der Kunstakademie Düsseldorf studiert. Einzelausstellungen u.a.: »Reptile Turf & Copper Alloys«, Galerie Kadel Willborn, Karlsruhe 2010; »Reachability tree«, Europäische Kunsthalle, Köln 2009; »Shadows the Surface«, Kunstverein Lippstadt 2009; »Forking Ocean Path«, Drawing Room, London 2006; »remote host«, Städtische Galerie, Nordhorn 2001.

Jüngste Beteiligungen an Gruppenausstellungen: »Neues Rheinland. Die postironische Generation«, Museum Morsbroich, Leverkusen 2010; »Pittoresk – Neue Perspektiven auf das Landschaftsbild«, MARTa, Herford 2010; »Drawing Sculpture«, Daimler Kunst Sammlung, Berlin 2010.

Weitere Texte von Katja Davar bei DIAPHANES
  • Zeichnung
  • Wissensgeschichte
  • Vermittlung
  • Ingenieurwesen
  • Aufzeichnungspraktiken
  • Kulturtechniken