Nutzerkonto

Jonathan Culler

ist Professor für Englische und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Cornell University. Er ist Autor zahlreicher Bücher zur Literaturtheorie. Zu seinen einflussreichsten Publikationen zählen »Structuralist Poetics« (Routledge) und »On Deconstruction« (Routledge). Sein Buch »Literary Theory: A Very Short Introduction« (Stanford University Press) wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Weitere Texte von Jonathan Culler bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2002
    Literaturtheorie: Eine kurze Einführung, Stuttgart, reclam
  • 1999
    Dekonstruktion. Derrida und die poststrukturalistische Literaturtheorie, Reinbek b. Hamburg, Rowohlt
  • Englisch
  • 2002
    Structuralist Poetics: Structuralism, Linguistics, and the Study of Literature (Erstpublikation 1975), London, Routledge
  • Michel Foucault
  • Kritik
  • Aufklärung
  • Rezeption
  • Kant
  • Urteil
  • Kritische Theorie
  • Literaturwissenschaft
  • Arbeit am Begriff
  • Ästhetik