Nutzerkonto

Jan Müggenburg

lehrt am Institut für Kultur und Ästhetik Digitaler Medien (ICAM) der Leuphana Universität Lüneburg und arbeitet an seiner Dissertation mit dem Titel »Lebhafte Artefakte. Eine medienarchäologische Untersuchung des Biological Computer Laboratory«. Er studierte Medienwissenschaft und Wissenschaftsgeschichte in Bochum, Perth und Wien und war Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin.

Weitere Texte von Jan Müggenburg bei DIAPHANES
  • Mensch-Tier-Kommunikation
  • Computerwissenschaft
  • Mediengeschichte
  • Wissensgeschichte
  • Zwei Kulturen
  • Biokybernetik
  • Vormoderne
  • Schwarmforschung
  • Epistemologie
  • Oberfläche
  • Wissen
  • Moderne