Nutzerkonto

Christian Geulen

ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Koblenz. Folgende Buchprojekte befinden sich in Vorbereitung: Utopien der Sachlichkeit. Populäres Wissen und politische Mentalität der frühen Bundesrepublik sowie Determinismus – Die Natur und das Politische im 20. Jahrhundert.

Weitere Texte von Christian Geulen bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2007
    Geschichte des Rassismus, München, Beck
  • 2004
    Wahlverwandte. Rassendiskurs und Nationalismus im späten 19. Jahrhundert, Frankfurt a.M., Hamburger Edition
  • 2003
    Vom Sinn der Feindschaft (zusammen mit Anne von der Heiden und Burkhard Liebsch), Berlin, Oldenbourg Akademieverlag
  • 2000
    Aus einem deutschen Leben. Lesarten eines biographischen Interviews (zusammen mit Karoline Tschuggnall), Tübingen, Brandes & Apsel
  • Wissensgeschichte
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Soziologie
  • Universität
  • Bildung
  • Bologna-Prozess