Nutzerkonto

Anja Rathmann-Lutz

ist Historikerin und Kunsthistorikerin. Nach Studium und Promotion in Hamburg ist sie derzeit wissenschaftliche Assistentin am Department Geschichte an der Universität Basel im Bereich Mittelalter und Renaissance. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kultur- und Religionsgeschichte der spätmittelalterlichen Stadt, Fragen nach Visibilität sowie Raum-Zeit-Verhältnissen.

Weitere Texte von Anja Rathmann-Lutz bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2013
    »Liturgische Räume zwischen Stadt und Konzil«, in: Matteo Nanni (Hg.): Music and Culture in the Age of the Council of Basel, Turnhout, Brepols
  • 2011
    Visibilität des Unsichtbaren. Sehen und Verstehen in Mittelalter und Früher Neuzeit, Zürich, chronos
  • 2010
    »Images« Ludwigs des Heiligen im Kontext dynastischer Konflikte des 14. und 15. Jahrhunderts (Orbis Medievalis 12), Berlin, Akademie
  • Auge
  • Kunstgeschichte
  • Antike
  • Islamische Kunst
  • Blick
  • Betrachter
  • Ikonographie
  • Öffentlichkeit
  • Malerei
  • Mittelalter
  • Byzanz