Nutzerkonto

Wolfram Ette

ist Professor für Allgemeine und Verlgleichende Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Weitere Texte von Wolfram Ette bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2011
    Kritik der Tragödie: Über dramatische Entschleunigung, Weilerswist-Metternich , Velbrück
  • 2003
    Die Aufhebung der Zeit in das Schicksal zur »Poetik« des Aristoteles, Berlin, Lukas
  • Studenten
  • Gegenöffentlichkeit
  • Protestbewegungen
  • Bildung
  • Demokratie
  • Widerstand
  • Pädagogik
  • Bologna-Prozess
  • Studium
  • Gesellschaft
  • Utopie
  • Universität
  • Politik
  • Gespräch