Nutzerkonto

Jean-Jacques Rousseau

Jean-Jacques Rousseau

war Philosoph und Naturforscher. Er gilt als einer der bedeutendsten Figuren der europäischen Aufklärung und Wegbereiter der Französischen Revolution. Mit seinen Schriften begab sich Rousseau in eine fundamentale Opposition zu den herrschenden Autoritäten. Der Contrat Social und Emile wurden nach ihrer Publikation 1762 in Paris und Genf sofort verboten und es erging Haftbefehl gegen ihren Autor. Rousseau flüchtete zunächst nach Neuenburg und begab sich später auf Einladung von David Hume nach London. Doch schon nach wenigen Monaten zerstritten sich die beiden Philosophen und Rousseau beschuldigte Hume in einem ausführlichen Brief des Verrats. Hume publizierte daraufhin eine Auswahl aus dem Briefwechsel und trat so eine Affäre los, die schnell europäische Dimensionen annahm.

Bibliografie
  • Europa
  • Aufklärung
  • David Hume
  • Salonkultur
  • Rousseau
  • Briefe
  • 18. Jahrhundert
  • Öffentlichkeit
  • Historische Dokumente