Nutzerkonto

Gleb J. Albert

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität Zürich und assoziiertes Mitglied am Zentrum »Geschichte des Wissens«. Er hat zur Geschichte der frühen Sowjetunion und der internationalen Arbeiterbewegung gearbeitet und forscht aktuell im Rahmen der DFG-Forschergruppe Medien und Mimesis zur Geschichte der globalen Softwarepiraten- und »Cracker«-Szene der achtziger und frühen neunziger Jahre.
Weitere Texte von Gleb J. Albert bei DIAPHANES
  • Ökologie
  • 1980er Jahre
  • Wissen
  • Technik
  • Medien
  • Wissenschaftsgeschichte
  • Wissensgeschichte
  • Wissensgesellschaft